Förderanfrage

BAFA Zuschuss für den Austausch einer Öl- oder Gasheizung

gegen eine Wärmepumpenheizung.

Diese Förderanfrage ist kosten- und gebührenfrei

und stellt keinerlei Verpflichtung dar.


Förderhöhe:


Sie erhalten einen Zuschuss des Bundesamtes BAFA in folgender Höhe:


  • 35 % der Investitionskosten bei Austausch einer GAS-Heizung gegen eine WÄRMEPUMPENHEIZUNG. Die vorhandene Gasheizung kann als Notheizung bestehen bleiben.


  • 45 % der Investitionskosten bei Austausch einer ÖL-Heizung gegen eine WÄRMEPUMPENHEIZUNG. Die vorhandene Ölheizung muss komplett entsorgt werden.


  • 35 % der Investitionskosten, wenn die Ölheizung als Notheizung bestehen bleibt.


Sie erteilen hiermit keinen Auftrag zum Heizungsaustausch, sondern stellen lediglich fest, ob und in welcher Höhe Ihnen eine Förderung zusteht.

Hauptformular

Gasheizung gegen Wärmepumpenheizung
Ölheizung gegen Wärmepumpenheizung
andere Maßnahme siehe Vermerke
 
wurde noch NICHT begonnen
wurde bereits begonnen
ist bereits fertiggestellt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
JA
NEIN
 
Eigentümer des Gebäudes
Mieter / Pächter des Gebäudes
 
Anschrift wie oben
Anschrift wie nachstehend
 
 
 
NEIN
JA
 
Wohngebäude
Nichtwohngebäude
Gewerbegebäude
 
1 Wohnung
2 Wohnungen
 
NEIN
JA
 
NEIN
JA
 
 
 
 
Heizkörper oder Radiatoren
Fussbodenheizung
Fussbodenheizung und Heizkörper
Fussbodenheizung gegen Heizkörper überwiegend
Heizkörper gegen Fussbodenheizung überwiegend
andere Konstellation siehe Vermerke
 
Altbaustandard
Haus mit Wärmeschutz
Energiesparhaus
Sonstiger Standard
 
NEIN
JA
 
Solarspeicher bis 300 Liter vorhanden
Solarspeicher bis 500 Liter vorhanden
Solarspeicher mehr als 500 Liter vorhanden
 
Altbaustandard
Fenster im zeitgemessenen Zustand
Dreifachverglasung
sonstiger Standard
 
nicht mehr als 70°C erforderlich
nicht mehr als 60°C erforderlich
bei Frost bis 90°C erforderlich
weiß ich nicht
 
Altheizung bleibt als Notheizung bestehen
Altheizung wird komplett entsorgt
 
 
 

Vielen Dank. Der Vorgang ist nach Ausdruck des Unterschriftsformulars abgeschlossen.

Sie erhalten in einigen Tagen weitere Mitteilungen an Ihre hinterlegte Emailadresse.